Forscherklasse

Forscherklasse

Inhalte:

  • Erläuterung von naturwissenschaftlichen Phänomenen im fächerübergreifenden Unterricht
  • Aneignen praktischer und experimenteller Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Selbständiges Experimentieren und Dokumentieren
  • Verständnis für naturwissenschaftliche Zusammenhänge

Konzepte:

  • jeder Schüler erwirbt in der Unterstufe ohne Notendruck verstärkt praktische Kompetenzen
  • Arbeit in Kleingruppen
  • zusätzlicher naturwissenschaftlicher Unterricht: 14-tägig eine Doppelstunde am Nachmittag mit der halben Klassen
  • Teamteaching
  • Einbeziehung der Fächer Deutsch, Englisch, Kunst

Aktionen:

  • Schullandheim als Forscherwoche
  • Besuch eines Schülerforschungslabors
  • Teilnahme an Wettbewerben, z.B. Jugend forscht / Schüler experimentieren,Landeswettbewerb Mathematik, Experimente antworten
  • Storchenbeobachtung
  • Astronomische Beobachtungen in der Sternwarte
  • Führung in Museen z.B. Deutsches Museum
  • Robotik-Kurs

Voraussetzungen:

  • Großes Interesse an Natur und Technik
  • Freude am Forschen und Experimentieren
  • Teamgeist

Anmeldung:

Die Anmeldung zur Forscherklasse findet im Rahmen der offiziellen Einschreibung vom 07. bis 09. Mai 2018 statt.

Bilder aus der Forscherklasse
  • Schullandheim als Forscherwoche