Spanisch

Spanisch

Spanisch als Weltsprache

Wer Spanisch kann, dem öffnet sich ein Tor zur Welt, denn Spanisch wird in mehr als 22 Ländern gesprochen. Der Unterricht in der spanischen Sprache ermöglicht nicht nur das Erlernen der am vierthäufigsten gesprochene Sprache weltweit, sondern auch das Kennenlernen der vielfältigen spanischsprachigen Welt.

 

 

Spanisch am Schyren-Gymnasium

Spanisch kann am Schyren-Gymnasium als dritte Fremdsprache nach Englisch, Französisch bzw. Latein gewählt werden und wird in jeweils vier Wochenstunden von der 8. bis zur 10. Jahrgangsstufe unterrichtet. Nach diesen drei verpflichtenden Jahren können unsere Schülerinnen und Schüler Spanisch in der Oberstufe als Wahlpflichtfach oder als W- oder P-Seminar belegen.

Mit den Vorkenntnissen aus dem Lateinischen oder Französischen haben unsere Schülerinnen und Schüler eine gute Basis für das Erlernen einer weiteren Sprache. Ähnlichkeiten in Wortschatz und Grammatik sowie die für deutsche Sprecher einfach zu erlernende Aussprache erlauben einen leichten Einstieg in die Sprache und eine schnelle Progression.

Dank des sprachlichen und methodischen Transfers aus den bereits erlernten Fremdsprachen erreichen die Spanischlernenden am Ende der drei verpflichtenden Lernjahren das gleiche Sprachniveau wie Französisch als zweite Fremdsprache (Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens), das sie sich für die Oberstufe oder für spätere berufliche Zwecke nutzbar machen können.

 

Schüleraustausch mit Andalusien

In der 9. Jahrgangsstufe haben unsere Spanischlernenden die Möglichkeit, an einem einwöchigen Austausch mit einer Schule in Andalusien teilzunehmen. Dieser bietet ihnen nicht nur die Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse anzuwenden, sondern auch einen Einblick in die dortige Lebensweise zu erhalten. Daneben lernen sie auch die außergewöhnliche kulturelle Vielfalt Andalusiens, z.B. bei einem Besuch der Alhambra in Granada, kennen. Oft entstehen auch Freundschaften über die Dauer des Aufenthalts hinaus und motivieren die Schülerinnen und Schüler, sich noch intensiver mit der spanischen Sprache und ihrem Kulturraum auseinanderzusetzen.

 

Hier geht es zum Schüleraustausch 2017/18