Chor

Chor

Der Chor des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen/Ilm wird von Dr. Stefan Daubner geleitet und hat etwa 40 bis 50 Mitglieder aus den Jahrgangsstufen 8 bis 12. Die Schülerinnen und Schüler nahmen in den vergangenen Jahren an zahlreichen Festivals im In- und Ausland teil (z.B. in Barcelona, Wien, Salzburg, Prag, Bratislava und bei den Chorolympiaden in Linz, Bremen und Xiamen/China) und erhielten Auszeichnungen bei Wettbewerben (z.B. Silber und- Golddiplome bei youngprague 2006, 2007 und 2015 und Preise bei den Landeschorwettbewerben 1993 und 2001).

Der Chor singt sowohl klassisches Repertoire (z.B. Carl Orffs „Carmina Burana“ im Jahr 2011 zusammen mit dem Odeon-Jugendsinfonieorchester München in der Philharmonie am Gasteig in München) als auch A-cappella-Popmusik (Preise bei Wettbewerben in Prag und Bratislava).

In den vergangenen Jahren beteiligte sich der Chor regelmäßig an großen Musiktheater-Produktionen wie z.B. Zauberflöte, Fledermaus, Dracula zusammen mit der „Jungen Oper Neuburg“ oder das Musical „Gisela und Stephan“ (2013) in Kooperation mit der Kodály-Chorschule Budapest, und zuletzt „Der kleine Horrorladen“ (2017). Im Herbst 2018 sind Aufführungen der Oper „Dido und Aeneas“ zusammen mit dem Streichorchester des Musikgymnasiums Valjevo/Serbien in Pfaffenhofen, Valjevo und München geplant.

Im Jahr 2019 soll das deutsch.-tschechische Musical TISA zusammen mit dem Gymnasium Teplice/Tschechien in Deutschland und Tschechien uraufgeführt werden.