Sport

Sport

Wintersportwochen 2020
 
Am Morgen des 13.01.2020 machten sich die Klassen 8a und b mit Frau Netter, Herrn Schmid, Herrn Schenk und Herrn Schweiger auf den Weg nach Spital am Pyhrn. Die Vorfreude war riesig und die Stimmung dementsprechend. Noch am selben Tag ging es (für manche zum allerersten Mal) auf die Skier und wir konnten das Skigebiet Wurzeralm, in dem wir die nächsten Tage verbrachten, schon mal kennenlernen. In unserer Unterkunft Jufa Spital am Pyhrn gab es genug Möglichkeiten die Zeit nach dem Skifahren zu nutzen. Die Skitage wurden mit Abendveranstaltungen wie dem Spieleabend, dem Besuch des örtlichen Schwimmbads und dem traditionellen bunten Abend, bei dem die Schüler das Programm bestimmten, abgerundet. Dank des wunderschönen Wetters konnten wir 4 volle Skitage genießen und das Skigebiet auch ohne größere Verletzungen verlassen. Noch am ersten Tag wurden wir anhand unserer Skierfahrung in 4 Gruppen eingeteilt, in welchen jeder sein Tempo fahren konnte. Die Mittagspause verbrachten wir täglich in der Sonnalp, wo wir uns stärkten und die Zeit, unter anderem, zum Entspannen nutzten. Die sehr erfahrenen Skifahrer begleiteten die Anfänger bei ihrer ersten Talabfahrt, welche sie bereits nach 3 Tagen auf den Skiern meisterten, und beeindruckten ihre Mitschüler sehr. Dank der guten Organisation der Lehrer wurde uns viel geboten. Unter den Schülern herrschte ausschließlich gute Stimmung, wodurch den Lehrer das Schlichten von Konflikten erspart blieb. Etwas wehmütig traten wir am Nachmittag des 17.01.2020 die Heimfahrt nach Pfaffenhofen an. Wir bedanken uns bei den Lehrkräften für die lustige und unvergessliche Zeit.
 

Text: Karla Hiß & Anna-Sophia Meyer

 

Wintersportwochen 2019

 

 
 
Vorweihnachtliche Handballturniere am 14. und 19.12.2018
der 5. und 6. Klassen

Nur glückliche Gewinner. Bild vom 19.12.2018 mit den 6. Klassen.

Volleyballturnier am 08.02.2018

Skifahren der 8. Klassen in Spital am Pyhrn

Hier geht es zur Website der Herberge.